Tag der Lehre 2010

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Am 27. Oktober 2010 fand zum zweiten Mal der „Tag der Lehre“ an der Universität Zürich statt.

Nach den positiven Erfahrungen mit dem im Oktober 2009 zum ersten Mal durchgeführten Anlass stand auch 2010 der Dialog über die Lehre zwischen Studierenden und Dozierenden im Mittelpunkt der verschiedenen Aktivitäten und Angebote.

Neben den Veranstaltungen auf Fakultäts- und Institutsebenegab es am "Tag der Lehre" auch gesamtuniversitäre Angebote. So fanden am Morgen drei Workshops statt, die sich mit verschiedenen Aspekten der Lehre befassten. Von 12.15 bis 13.15 Uhr bot die Hochschuldidaktik im Rahmen ihrer Reihe "Hochschuldidaktik über Mittag" eine eigene Veranstaltung an. Am Nachmittag (16.15 bis 18.00 Uhr) folgte die Abschlussveranstaltung "Studierende im Fokus", an der Vertreterinnen und Vertreter der Studierenden und der Assistierenden, der Lehrpreisträger von 2010 und eine externe Referentin gemeinsam das Thema "Studierendenorientierung" diskutierten.